Reitclub Horkheim Logo
  • Reitclub Horkheim 02
  • Reitclub Horkheim 05
  • Reitclub Horkheim 06
  • Reitclub Horkheim 01
  • Reitclub Horkheim 03

3. Internationaler Platz für unsere Frau Ziegler (pferdenews.eu)

Dezember 16 2018
3. Internationaler Platz für unsere Frau Ziegler (pferdenews.eu)

3. Internationaler Platz für unsere Frau Ziegler

Academic Student Promotion Award Verleihung in der faszinierenden, neuen HIPPO Arena Samorin

(Samorin) Im Rahmen des Donau Cups, eines internationalen Reitsportevents wurde die Verleihung der Academic Student Promotion Award Ende August 2014 bereits zum sechsten Mal gefeiert.

Die Preisverleihung fand im eindrucksvollen Ambiente der neuen Reitanlage Hippo Arena Samorin in der Slowakei nahe der Grenze zu Österreich und Ungarn statt.

Bekannte Persönlichkeiten aus der Welt der Wirtschaft und der Pferde, wie Mario Hoffmann, Investor der Hippo-Arena Samorin und erfolgreicher slowakischer Geschäftsmann; Ullrich Kasselmann, Gründer der Performance Sales International P.S.I. und Geschäftspartner von Paul Schockemöhle; Frédéric Cottier, Course Designer der WEG Normandie 2014; Dr. Hanfried Haring, Präsident der Europäischen Reiterlichen Vereinigung EEF und vor allem Prof. Dr. Arno Gego, Gründer der Aachen School of Equestrian Art and Design und Initiator der ASPA, um nur einige zu nennen, nahmen am Galaabend teil. Die ASPA prämiert herausragende Abschlussarbeiten mit pferdebezogenem Themenschwerpunkt (Doktor-, Diplom-,/ Master- und Bachelorarbeiten). Die preisgekrönten Arbeiten wurden von einer unabhängigen Jury selektiert und bewertet. Jurymitglieder waren der Professor der Universität von Arnhem/Niederlande und offizieller internationaler Parcoursbauer Dr. Louis Konickx; Gastgeber Mario Hoffmann und Initiator Prof. Dr. Arno Gego.

Über ASPA

Prof. Dr. Arno Gego hat in seiner ehemaligen Funktion als Vorsitzender der Sektion Agrartechnik im VDI (Verein Deutscher Ingenieure) öfters miterlebt, wie motivierend Auszeichnungen für junge Wissenschaftler sein können. So beschloss er im Jahr 2006 die Academic Student Promotion Award ins Leben zu rufen. Jedes Jahr teilen sich die Preisträger 3400 Euro Preisgeld. Nach der feierlichen Preisverleihung im Rahmen eines Dinners bietet sich den jungen Wissenschaftlern und einigen geladenen Gästen die Gelegenheit miteinander ins Gespräch zu kommen. Bisher kamen die prämierten Arbeiten ausschließlich von Studenten westeuropäischer Universitäten, vor allem aus Wien, Göttingen, Osnabrück, Weihenstephan, Nürtingen und Wageningen. Prof. Gego würde sehr begrüßen, wenn Absolventen ebenfalls aus Süd- und Osteuropäischen Ländern, aus Mittel- und Südamerika und anderen Regionen der Welt ihre Arbeiten einreichen. Bewerben können sich Studenten mit ihren Bachelor- und Masterarbeiten, jedoch sind vor einigen Jahren auch zwei Doktorarbeiten geehrt worden. Neben dem Preis gewinnen die Studenten Prof. Gegos wertvolle Freundschaft, der mit den Preisträgern oft in Kontakt bleibt um zukünftig gemeinsame Projekte zu planen.

Eine kurze Auswahl von ausgezeichneten Studenten mit erfolgreichen Karrieren in der Pferdebranche

  • 2006: Nadia Ehning, ehemalige Weltmeisterin im Voltigieren, GER
  • 2007/2008: Dr. Dennis Peiler, Sportdirektor, Deutsche Reiterliche Vereinigung, Warendorf / GER
  • 2009: Carolin Schmidt, Geschäftsführer der Bundesvereinigung der Berufsreiter, Versmold / GER
  • 2010: Simone Spicker, B.Sc., persönlicher Assistent des Geschäftsführers des CHIO Aachen / GER
  • 2011/2012: Marten Frehe-Siermann, Internationaler Sportveranstalter (u.a. China) und Concours Designer des Hamburger Spring Derbys, GER Ausgezeichnete Dissertationen (Promotion)
  • 2009/2010: Dr. Inga Wolframm, Autor und Dozent Universität Wageningen / NED
  • 2011/2012: Dr. med. Vet. Kristina Goslar, Assistent Tierarzt an der Tierärztlichen Klinik, Hannover / GER